Verlauf:

Wolfgang Wenzke schrieb:

Dieser Einschätzung kann ich mich voll anschließen. Unser Enkel (5) war über die ganze Zeit voll gefangen von dem Geschehen auf der Bühne. Danke an das gesamte Ensemble für dieses wunderschöne Erlebnis am Sonntagmittag.

Achenbach, Wolff- R. schrieb:

Sind in die letzte Sonntagsvorstellung gegangen.....
Ich habe seit Jahrzehnten kein Theater gefüllt mit Kindern zwischen 4 und 15(?) gesehen, die richtig erwartungsfroh waren, natürlich mit der entsprechenden Lautstärke. Was folgte, war nicht nur was für Kinder. Schön, mal wieder Ohrwürmer zu hören, dazu ein kleines raffiniertes Bühnenbild, lebhafte Farben, anspruchsvolles, lustiges flott vorgetragenes, qualitativ hochwertiges Balett. Der Applaus war kräftig, es gab kindliche Bravorufe!!
Kann man sich auch mal als Opa und Oma, am besten mit Enkel, gönnen.