Verlauf:

Klaus Stephan schrieb:

Liebe Theaterleute,
ein Lob für Ihren Service! Wir wollten für die Ostertage einen Theaterbesuch buchen, da wir bei den Kindern in Cottbus sein werden. Die telefonische Beratung war äußerst kenntnisreich und sehr freundlich. Das schreibe ich, obwohl wir zunächst enttäuscht waren, da unsere ersten beiden Wunschkandidaten - Anatevka am Sonntag und Offenbachs Orpheus am Montag - bereits ausgebucht sind. Glück fürs Haus, Pech für uns. Dann haben wir uns zum Premierenbesuch am Ostersamstag "überreden" lassen, zu einem Schauspiel! Das gelingt nicht jedem, aber dem leidenschaftlichen Engagement der Dame, die mit uns telefonierte, konnten wir nicht wiederstehen. Jetzt sind wir sehr gespannt und freuen uns auf die Cottbuser Tage.
K. und E. Stephan