Verlauf:

R. Handrick schrieb:

Einfach großartig, dieses Stück ("Diener zweier Herren").
Die Karten haben wir beim "Lausitzer Lächeln" gewonnen und kamen passenderweise aus dem Lachen nicht mehr heraus. Tolles Bühnenbild, wirklich witzige Wortspiele ("ein Wesen mit Menstruationshintergrund"), fetzige Kostüme und ansteckende Schauspielkunst aller Beteiligten. Ein Rasensprenger, vom Theater an die Zuschauer geliehene Sommerhüte, die vom Hauptdarsteller hervorgezauberte Sonnenschutzcreme und die zusätzliche Situationskomik ("Hab dich nicht so, Du bist nur die Stange im Schatten runter gerutscht!") half uns über die gefühlten 45 °C hinweg. Vielen Dank für diesen zauberhaften Nachmittag. Ich ziehe meinen vom Fundus geliehenen Hut vor den schweißgebadeten Darstellern und danke für die wiedergefundene Lust auf Theater.