Verlauf:

Susanne Wuttge schrieb:

Ich habe die Beiträge leider nicht vor dem Kartenkauf gelesen. Wir haben uns mit Mühe zur Pause gequält, meist peinlich berührt. Gute Ideen, schöne Farben, schone Bilder, wie man es von Jo Fabian kennt und mag. - Vorfreude! Aber dann so ein sprachlicher Käse, viel zu laut und viel zu viel von allem. Schlimm. Die Feinheiten der russischen Seele lassen sich so, meiner Meinung nach, nicht darstellen. Auch nichts gegen Herrn Fabian, aber wenn dann bitte als Schauspieler und nicht als Selbstdarsteller. Manche Weihnachtsgeschenke passen eben nicht, hier kann man bloß leider nicht umtauschen.