Die Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus, die im Juli 2004 gegründet wurde, vereint ein Theater und ein Museum für moderne Kunst. Aufgabe der Stiftung öffentlichen Rechts ist es, durch den Betrieb des Staatstheaters Cottbus und des Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus Kunst und Kultur im Land Brandenburg zu fördern. Zuwendungsgeber der Stiftung sind das Land Brandenburg und die Stadt Cottbus.

Mehr Informationen

Unterstützt durch