Nächste Vorstellungen

Kammerbühne
31.03.2017, Freitag, 19:30 UhrKarten online kaufen
 

Kammerbühne
01.04.2017, Samstag, 19:30 UhrKarten online kaufen
 

Kammerbühne
23.04.2017, Sonntag, 19:00 UhrKarten online kaufen
 

Kammerbühne
20.05.2017, Samstag, 19:30 UhrKarten online kaufen
 

Kammerbühne
27.05.2017, Samstag, 19:30 UhrKarten online kaufen

Songs For Swinging Lovers

Tanzstück von Mirko Mahr zu Songs von Frank Sinatra
Libretto: Philipp J. Neumann
URAUFFÜHRUNG

Frank Sinatra gilt vielen als der bedeutendste Entertainer des 20. Jahrhunderts. Die Einzigartigkeit seines Gesanges, sein schauspielerisches Talent und seine grandiose Ausstrahlung faszinieren nach wie vor ebenso wie sein leidenschaftlicher, von zahlreichen Gerüchten umgebener Lebensstil. 

Das Ballett des Staatstheaters widmet dem Künstler einen eigenen Abend. Die Tänzerinnen und Tänzer werden unterstützt durch Bariton Heiko Walter, der die großen Evergreens, aber auch weniger bekannte Songs, die alle stark von Sinatras Biografie geprägt sind, unter der musikalischen Leitung von Frank Bernard live interpretiert. 

Die Choreografie des Abends hat Mirko Mahr, seit 2005 Leiter des Balletts und Choreograf der Musikalischen Komödie Leipzig, übernommen. Er erzählt Episoden aus einer Nacht des Stars, dessen panische Angst vor Dunkelheit und Einsamkeit berüchtigt war. Dagegen helfen sollten ausufernde Partys mit Affären, Depressionen und Wutausbrüchen, die sich bis zu Handgreiflichkeiten steigern konnten. Die Tänzerinnen und Tänzer des Balletts gestalten eine solche Partynacht – als Gäste des Entertainers, als dessen Freunde oder Geliebte, als schillernde Darsteller seiner Showeinlagen.

PREMIERE Samstag, 18. Februar 2012

Besetzung

ChoreografieMirko Mahr
Musikalische LeitungFrank Bernard, Frank Petzold
BühneHans-Holger Schmidt
KostümeSven Bindseil
DramaturgieDr. Carola Böhnisch
Choreografische AssistenzDirk Neumann, Denise Ruddock
 
TänzerinGreta Dato, Inmaculada Marín López, Denise Ruddock, Venira Welijan
TänzerRené Klötzer, Niko Ilias König, Stefan Kulhawec, Jason Sabrou
BarkeeperDirk Neumann
 
FrankHeiko Walter
KlavierFrank Bernard, Frank Petzold
KontrabassFrank Zocher
SchlagzeugReinhart Wronna, Matthias Buchheim

Rezensionen

Gabriele Gorgas, Lausitzer Rundschau, 21.2.2012

„Am Staatstheater Cottbus feierte das Publikum die Uraufführung des […] Tanzstückes ‚Songs For Swinging Lovers‘ von Mirko Mahr zu Frank Sinatra. […] Sympathisch an dem verdichteten, sinnlich erfahrbaren Schicksalsmoment einer Nacht, der in der Kammerbühne in Baratmosphäre auch Zuschauer an kleinen runden Tischen mit ins Spiel bringt, ist besonders die Art, wie sich das Geschehen quasi um die Sinatra-Songs rankt. Es ist eine erlesene Auswahl von 21 Titeln aus der Überfülle des Überlieferten. Und sie geben in Text und Stimmung der Szene Struktur (Musikalische Leitung: Frank Bernard), klingen noch intensiv nach, wenn die Aufführung längst zu Ende ist. […] Dass keiner einfach singen kann wie Frank Sinatra, das weiß auch Heiko Walter. Und dem bekanntermaßen vielseitigen Bariton, der ebenso als Darsteller und mit seiner Sprechstimme zu überzeugen vermag, gelingt es glaubhaft, nicht eine so oder so geartete Kopie mit Hut, Whiskyglas und Zigarette abzugeben. Er wirkt authentisch in der Rolle, ist ein Widersprüchlicher, Zweifelnder, Zerrissener, Wütender, Fröhlicher, Trauriger. Und es ist zu erahnen, wie ihn seine Kunst über Abgründe hinweg rettet. […] Der Choreograph Mirko Mahr – seit 2005 Ballettdirektor der Musikalischen Komödie Leipzig – hat mit seiner Inszenierung dem Hause einen üppigen und offenbar schon im Vorverkauf stark beachteten Abend beschert. Dass er bei dieser Aufführung speziell den Tanz gewichtet, ist zu verstehen. […] Auffällig haben die Damen an diesem Abend viel zu bieten, und das macht ihnen und dem Publikum auch deutlich Spaß.“


Jens Pittasch, Blicklicht, 3/2012

„Wir haben einen neuen, großartigen Nachtclub in Cottbus. Zumindest immer dann, wenn in der Kammerbühne ‚Songs For Swinging Lovers‘ läuft, das neue Stück von Mirko Mahr – eine Hommage an Frank Sinatra. Hans-Holger Schmidt gab dem Anlass eine mehr als würdige Einrichtung. Er nutzt den gesamten Bühnenraum für eine schicke Bandbühne und zwei sehr variabel nutzbare Bartresen und lässt an den verbleibenden Seiten direkt die Gäste Platz nehmen. […] Choreograph Mirko Mahr fand zu jedem Moment eigene, gefühlvolle Bewegungen – kleine, getanzte Geschichten, die Jennifer Heberkerl, Inmaculada Marín López, Denise Ruddock, Venira Welijan, István Farkas, Aslanbek Kotsoev, Marek Ludwisiak und Christian Schreier ausdrucksstark und sicher umsetzten. […] Mit ‚My Way‘ beschließt der ganz ausgezeichnete Heiko Walter diesen Abend und stellt erneut seine besondere Klasse für solche Aufgaben heraus. […] Am Klavier und musikalischer Leiter: Frank Bernhard, am Kontrabass: Frank Zocher und am Schlagzeug: Reinhart Wronna – eine Club-Band der Extraklasse.“

Bildergalerie

Film

SONGS FOR SWINGING LOVERS am Staatstheater Cottbus

Unterstützt durch

Meinungen

Habe am 23.02.2012 die Vorstellung besucht. Bin wie so oft total begeistert. Heiko toll, Ballett toll! Die Step-Einlage des Barkeepers klasse. Macht weiter so!