Brandenburgische Sommerkonzerte 2016

ANTONÍN DVOŘÁK (1841-1904)
Slawische Tänze (Nr. 1 C-Dur op. 46, Nr. 2 (9) e-Moll op. 72, Nr. 5 A-Dur op. 46)
Sinfonie Nr. 7

DMITRI SCHOSTAKOWITSCH (1906-1975)
Violinkonzert Nr. 1 a-Moll op. 99

Sergey Dogadin (Violine)
Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Cottbus
Dirigent: GMD Evan Christ

Samstag, 11. Juni 2016, 17.00 Uhr, Kreuzkirche Königs Wusterhausen, Schlossplatz 5

Unterstützt durch

Meinungen

Mir hat das Stück sehr gut gefallen, auch wenn es teilweise doch etwas ermüdend schien. Was mir gefehlt hat, ist ein Ende bezogen auf Brechts Epilog, der gerade in der …