Kammerkonzert: Musique française pour cinq

GABRIEL PIERNÉ (1863-1937) Voyage au „Pays du Tendre" d'après la Carte du Tendre
ALBERT ROUSSEL (1869-1937) Trio op. 40
BOHUSLAV MARTINU (1890-1959) Les Promenades
MAURICE RAVEL (1875-1937) Sonatine en Trio | Arr: Carlos Salzedo
MARCEL GRANDJANY (1891-1975) Aria dans un style slassique
JEAN FRANÇAIX (1912-1997) Quintett Nr. 2

Antje Gräupner (Harfe, Cembalo)
Jana Jannaschk (Violine)
Uwe Jannaschk (Viola)
Sabine Pohlandt (Violoncello)
Ekkehard Kießling (Flöte, Orgel)

Unterstützt durch

Meinungen

Mir hat das Stück sehr gut gefallen, auch wenn es teilweise doch etwas ermüdend schien. Was mir gefehlt hat, ist ein Ende bezogen auf Brechts Epilog, der gerade in der …