Kammerkonzert: Was ist das für ein Geblase?

Barocke Sonaten und Concerti von ANTONIO VIVALDI, GEORG FRIEDRICH HÄNDEL,
JOHANN FRIEDRICH FASCH, JAN DISMAS ZELENKA und weiteren Komponisten

Bach Consort Cottbus auf historischen Instrumenten:
Anke Wingrich – Barockvioline | Ekkehard Kießling – Traversflöte, Blockflöte
Kai Bretschneider – Barockfagott | Annegret Bohrig – Kontrabass | Christian Möbius – Cembalo, Orgel
und
David Vogel (Altus)

Unterstützt durch

Meinungen

Am letzten Sonntag war es endlich so weit: auf mit der Familie und den zu Weihnachten geschenkten Karten für "Ritter Blaubart" nach Cottbus ins Staatstheater. Freudig überrascht kann ich sagen: …