Sonderkonzert: Move on! Classic & Clubbing

Um 24 Uhr heben sie an, die Streicher, Bläser und Schlagwerker, zum 3. Mitternachtskonzert des Philharmonischen Orchesters unter der Leitung von Evan Christ. Davor gehört die Nacht der Kunst. Zu erleben ist „Unsichtbares“ in den fotografischen Arbeiten von Stefan Heyne, „Deutsch-Deutsches“ aus Ruhrgebiet und Lausitz von Thomas Kläber und Rudolf Holtappel und Umweltzerstörung und -bewahrung auf Plakaten aus aller Welt. Zur Kunst gibt’s Musik: Madame Tinto legt auf. Dann das Konzert. Evan Christ dirigiert Musik vom Russen Strawinski, vom Mexikaner Revueltas, vom Italiener Rota, vom Deutsch-Italiener Wolf-Ferrari und vom Tschechen Schulhoff. Danach gehört das Museum Madame Tinto allein. Bis 4 Uhr früh. Jimmy’s Diner schenkt aus!

Samstag, 10. März 2012, 22 Uhr bis 4 Uhr | Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus

Präsentiert von

 

Unterstützt durch

Meinungen

Mir hat das Stück sehr gut gefallen, auch wenn es teilweise doch etwas ermüdend schien. Was mir gefehlt hat, ist ein Ende bezogen auf Brechts Epilog, der gerade in der …