Sonderkonzert: Verdi Requiem

GIUSEPPE VERDI (1813-1901) Messa da Requiem

Nicole Chevalier (Sopran)
Marlene Lichtenberg (Mezzosopran)
Jens Klaus Wilde (Tenor)
Ingo Witzke (Bass)
Damen und Herren des Opernchores
Sinfonischer Chor der Singakademie Cottbus e. V.
Philharmonisches Orchester
Dirigent: GMD Evan Christ

Unterstützt durch

Meinungen

Mir hat das Stück sehr gut gefallen, auch wenn es teilweise doch etwas ermüdend schien. Was mir gefehlt hat, ist ein Ende bezogen auf Brechts Epilog, der gerade in der …