Weihnacht

Ein Liederabend für Groß und Klein mit Geschichten, Gedichten und Liedern zum Hören und Mitsingen nach einer Idee von Christian Möbius
SONDERVERANSTALTUNG

„Macht hoch die Tür“ und „Fröhlich soll mein Herze springen“ sind nur einige der Melodien, die der Kammerchor der Singakademie Cottbus, Musiker des Bach Consort Cottbus und des Philharmonischen Orchesters unter Leitung von Christian Möbius während des Weihnachtsliederabends für Groß und Klein zu Gehör bringen – in meisterlichen Chorarrangements von Praetorius, Silcher, Mendelssohn Bartholdy, Britten und vielen weiteren Komponisten, die sich dem weihnachtlichen Chorgesang mit hohem Können und viel Gefühl gewidmet haben. Zum Gesang treten weihnachtliche Geschichten unter anderem von Storm („Knecht Ruprecht“), Mörike, Eichendorff, Lindgren („Pelle zieht aus“) und Wilhelm Busch, vorgetragen von Schauspieler Michael Becker. Bei einzelnen Liedern sind die Zuhörer herzlich zum Mitsingen eingeladen.

Präsentiert von

 

Besetzung

Musikalische LeitungChristian Möbius
AusstattungGundula Martin
 
Mit dem Kammerchor der Singakademie Cottbus e. V., dem Bach Consort Cottbus, Musikern des Philharmonischen Orchesters und Schauspieler Michael Becker.

Bildergalerie

Unterstützt durch

Meinungen

Es wurden keine Meinungen gefunden.
Jetzt eine schreiben!