Das Sparschwein   am Samstag, 26. Mai 2018

 

Komödie von Eugène Labiche

Die langjährige Pokerrunde einer kleinen französischen Ortschaft schlachtet ihr Sparschwein und beschließt, das gesam­melte Geld in Paris auf den Kopf zu hauen. Im prallen Großstadtle­ben erlebt die Reisegesellschaft aus der Provinz natürlich Schiffbruch. Zum Glück stöbert ein Nachzügler seine Pokerfreunde in der Pariser Gosse auf und rettet allen die Haut!

Mehr Informationen

Unterstützt durch

Meinungen

Ich möchte mich hier für die großartige Vorstellung (am 16.5. - Einfügung des Administrators) bedanken und meine Begeisterung für Gesang und Schauspiel von Herrn Schneider, Frau Forberger, Herrn Eitner, Herrn …