schließen

Scheunentalk

 

SCHEUNENTALK Jens-Uwe Hoffmann lädt ein!
Jens-Uwe Hoffmann, früher Leistungssportler und -trainer, später Industrie- und Kommunalversicherungsmakler, mittlerweile Privatier
und Managementberater in Sachen Sport, Kultur und Industrie, ruft in der Ströbitzer Theater­scheune den ersten originären „Brandenburg-Talk“ ins Le­ben. Keine Fernsehshow, sondern ein Theaterevent. Sein Programm: Gäste aus dem Land!

SCHEUNENTALK NR. 10: Donnerstag, 17.11.2016, 19.30 Uhr
Zu Gast bei Jens-Uwe Hoffmann: Matthias Platzeck, von 1990 bis 1998 Umweltminister – von 2002 bis 2013 Ministerpräsident des Landes Brandenburg. Platzeck, Diplomingenieur für biomedizinische Kybernetik, engagierte sich noch in der DDR im umweltpolitischen Bereich und gründete 1989 mit anderen die Grüne Liga. Er war Minister im Kabinett Hans Modrows, parlamentarischer Geschäftsführer von Bündnis 90/Grüne in der letzten DDR-Volkskammer, Landtagsmitglied und Minister unter Stolpe. 1993 trat er aus dem Bündnis 90 aus; 1995 in die SPD ein. Für kurze Zeit war er deren Parteivorsitzender ... Ein Lebenswerk ist zu besichtigen und hier und da vielleicht ein Blick hinter die offiziellen „Daten" eines Ministerpräsidenten a.D. zu werfen. Noch ist nichts zu Ende: Als Vorstandsvorsitzender des Deutsch-Russischen Forum e.V. steht Matthias Platzeck weiter mitten in den Auseinandersetzungen unserer Tage. Auch darüber wird zu sprechen sein.

Einlass ab 18.30 Uhr für Gastronomie, Musik und unterhaltsame Gespräche
Ab 18.30 Uhr am Klavier im Foyer und später im Saal: André Cipowicz

Karten im Online-Spielplan oder im Besucherservice!

Unterstützt durch

Meinungen

Zu der Handvoll Leute, die den Theatersaal nach Hamlets Aufforderung verließen, gehörte ich nicht. Die sehr gegenwärtige Inszenierung kam mit 8 Schauspielern aus, die die Bühne mit Leben füllten - …