L

Axel Strothmann

Axel Strothmann (Schauspieler)

Schauspieler

Axel Strothmann wurde 1965 in Dortmund geboren, wo er nach dem Abitur auch seinen Zivildienst leistete. Er absolvierte seine englischsprachige Schauspielausbildung als Mitglied der Anglo-American Theatre Group bei Greg Twiss parallel zum Lehramtsstudium Englisch und Sport in Kiel. Danach zog es ihn für zwei Jahre nach Edinburgh, Schottland, wo er in verschiedenen Theatergruppen spielte, die German Theatre Group an der Uni leitete und u. a. beim Fringe Festival auftrat. In der Folge war er zunächst mit der freien Münchner Theatergruppe Xpress als Schauspieler und Autor in Deutschland und Schottland tätig.

In Berlin arbeitete er als freier Schauspieler u. a. mit Jan Jochymski und der Gruppe Theaterschafft an mehreren Stückentwicklungen, die ihn auch zu Eva Heldrich ans TiF Dresden und ans Theaterhaus Jena führten. Mit der Schweizer Regisseurin Nora Somaini und der Gruppe ROTOLUX spielte er in den Sophiensaelen Berlin, am TiF Dresden, Zürich und Bern. Als Gast war er von 2003-2006 am Hans Otto Theater Potsdam bei Philippe Besson tätig, wo er mit Carlos Manuel, Bettina Rehm und Lars Vogel arbeitete.

Von 2008-2014 war er festes Ensemblemitglied am Theater Magdeburg. Er war an zahlreichen Abendformaten beteiligt und leitete die erste englischsprachige Inszenierung am Haus. Als Schauspieler arbeitete er dort u. a. zusammen mit Herbert Fritsch, Markus Dietz, Martin Nimz und zum ersten Mal mit Jo Fabian.

Seitdem war er als Gast in Bregenz, am Theater RambaZamba, am Theater an der Ruhr und am Theater Konstanz engagiert. In den letzten 25 Jahren war er immer wieder als Sprecher für Hörspiele, Lesungen und Synchronisationen tätig, hat als Schauspieler bei Film & TV Produktionen mitgewirkt und außerdem als Autor, Übersetzer und Pädagoge gearbeitet.

Seit der Spielzeit 2017/2018 ist er festes Ensemblemitglied am Staatstheater Cottbus.

Für ihn wichtige Rollen waren Goethes MEPHISTO, Tschechows ONKEL WANJA, Dostojewskis PORFIRI (Schuld und Sühne), Dürrenmatts BÜRGERMEISTER (Der Besuch der alten Dame) und INSPEKTOR VOSS (Die Physiker), Hauptmanns VON WEHRHAHN (Der Biberpelz) und Shakespeares CLAUDIUS, POLONIUS (Hamlet) und BENEDIKT (Viel Lärm um Nichts)

www.axel-strothmann.de

Wirkt mit in:

Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten als Ernie u.a.
Das Sparschwein als Theo
Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui als Caruther/Hook
Ewig jung als Darsteller
Onkel Wanja als Iwan Petrowitsch Wojnizkij (Wanja)
Terra In Cognita als Schauspieler
Wilhelm Tell als Schubarth, deutscher Dichter
nach oben D