U
L

Charlotte Müller

Schauspielerin

Charlotte Müller wurde 1981 in Hannover geboren. Sie ist Absolventin der Schauspielschule Bochum.

Ihr Erstengagement trat sie 2005 am Berliner Ensemble an, wo sie u. a. mit Claus Peymann, Philip Tiedemann und Martin Wuttke zusammenarbeitete. Ein weiteres Engagement führte sie 2008 an das Theater Freiburg. Hier arbeitete sie u. a. mit Marcus Lobbes, Christoph Frick, Felicitias Brucker, Bernadette La Hengst, Sylvia Sobottka, Johanna Wehner und René Pollesch.

Sie wirkte später als Gast in Produktionen des Schauspielhauses in Wien, dem Staatstheater Hannover sowie am Haus der Berliner Festspiele mit.

Im Januar 2022 traf sie Armin Petras bei der Probenarbeit zu der spartenübergreifenden Produktion „Im Berg“ und ist seit der Spielzeit 2022/23 als Schauspielerin am Staatstheater Cottbus fest engagiert.

Neben dem Theater ist sie regelmäßig beim Hörfunk tätig, zuletzt in der Produktion „Der Damm“ von David Lindemann (Deutschlandradio Kultur).

Stand: August 2022

Wirkt mit in:

Anna Karenina Anna Arkadjewna Karenina (Anna)
Im Berg Journalistin Gabi/Trude
Two Penny Opera  Darsteller*in
nach oben