U
L
L

Mirjam Miesterfeldt

Mirjam Miesterfeldt (Sängerin)

Sopran

Bereits 2012 wurde Mirjam Miesterfeldt mit dem Lotte-Lehmann-Förderpreis für Stimme und szenische Darstellung ausgezeichnet. Ein Jahr später nahm die junge Sopranistin als Stipendiatin an der Lotte-Lehmann-Akademie teil und „begeisterte dort mit ihrer Stimme“ (MAZ). 2014 wurde für Mirjam Miesterfeldt dann ein besonders ereignisreiches Jahr. Beim Vorsingen zu den Elblandfestspielen boxte, hüpfte und sang sich die junge Sopranistin mit dem Stück „Känguru“ aus Paul Abrahams Operette „Ball im Savoy“ an allen Mitbewerbern vorbei in die Herzen der Jury. Wenig später wurde sie für ihren überzeugenden Auftritt, welcher landesweit im rbb-Fernsehen übertragen wurde, mit dem Elfenpreis ausgezeichnet. Beim Choriner Opernsommer meisterte sie ihre erste Hauptrolle in Antonin Dvořáks Oper „Rusalka“ mit ausdrucksstarkem Spiel und facettenreichem Timbre. Ein besonderes Highlight war für sie die Zusammenarbeit mit dem spanischen Star-Regisseur Calixto Bieito an der Deutschen Oper Berlin im Rahmen eines Kooperationsprojektes der drei großen Berliner Opernhäuser.

2015 war Mirjam Miesterfeldt u. a. als Michaela in George Bizets „Carmen“ an der Oper Neukölln, als Agathe in C.M. Webers „Freischütz“ wieder zusammen mit dem Brandenburgischen Konzertorchester Eberswalde und beim Classic Open Air am Gendarmenmarkt in Berlin sehen und vor allem hören. Noch im gleichen Jahr trat sie ihr erstes festes Engagement am Gerhart Hauptmann Theater Görlitz an, wo sie in u.a. als Ännchen (Freischütz), Eliza (My Fair Lady), Pepi (Wiener Blut) und Rotkäppchen (Into the Woods) ihre Spielfreude sowie die Vielseitigkeit ihrer Stimme unter Beweis stellen konnte.

Seit der Spielzeit 2018/19 gehört Mirjam Miesterfeldt zum Opernensemble des Staatstheaters Cottbus.

Wirkt mit in:

Das Traumfresserchen als Schlafittchen, ihre Tochter
Die Csárdásfürstin als Stasi
Don Giovanni als Zerlina
Frau Luna als Ella/Stella
L’elisir d’amore (Der Liebestrank) als Adina
Papagenos Zauberflöte als Königin der Nacht, Herrscherin im Nachtzauberreich
Sekretärinnen als Darstellerin
Winterzauber zum Fest als Sängerin
nach oben D