U
L
L

Rolf-Jürgen Gebert

Rolf-Jürgen Gebert (Schauspieler)

Schauspieler

Rolf-Jürgen Gebert wurde 1955 in Anklam geboren.

1975 Abschluss der Ausbildung zum Instandhaltungsmechaniker mit Abitur
1976-1979 Schauspielstudium an der Staatlichen Schauspielschule Berlin

Engagements: 1979-1981 Landestheater Halle, 1981-1986 Theater Stralsund und seit 1986 Staatstheater Cottbus
1988 Sonderpreis im Leistungsvergleich der Schauspiel- und Musiktheaterensembles der DDR

Verschiedene Film- und Fernseharbeiten u. a. mit Richard Engel, Bodo Fürneisen, Horst Ruprecht, Norbert Büchner

Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Thomas Langhof, Peter Sodann, Gertrud Elisabeth Zillmer, Hans-Georg Simmgen, Dieter Wardetzki, Manfred Heine, Peter Röll, Siegfried Böttger, Dieter Roth, Hella Müller, Reinhard Drogla, Karlheinz Liefers, Anu Saari, Christoph Schroth, Peter Schroth, Alejandro Quintana, Horst Havemann, Carl-Hermann Risse, Manuel Soubeyrand, Stefan Wolfram, Wolf Bunge, Jürgen Lingmann, Bernd Mottl, Mario Holetzeck, Milena Paulovics, Harald Fuhrmann, Christian Schlüter, Peter Kupke, Rudolf Koloc, Jo Fabian, Malte Kreuzfeldt und Andreas Nathusius

Wichtige Rollen (Auswahl):
Rudenz in „Tell“ (Schiller), Joe in der deutschen UA „Liebespaare“ (Friel), Romeo in „Romeo und Julia“, Alexej in „Optimistische Tragödie “ (Wischnewski), Heinrich in „Drache“ (Schwarz), Phylades in „Iphigenie auf Tauris“ (Goethe), Lanzelott in „Der Drache“ (Schwarz), Sancho Panza in „Die Abenteuer des Don Quijote…“ (Ostarek), McMurphy in „Einer flog über das Kuckucksnest“ (Wassermann), Eilif in „Mutter Courage“ (Brecht), Jascha in „Der Kirschgarten“ (Tschechow), Marc Thyl in „Ein Winter unterm Tisch“ (Topor), Teddy in „Red Ryder“ (Medoff), Barry in „Ladies Night“ (McCarten), Capulet in „Romeo und Julia“ (Shakespeare), Rupert in „Die Familie Schroffenstein“ (Kleist), Dr. Stockmann in „Ein Volksfeind“ (Ibsen), Thoas in „Iphigenie“ (Goethe), Wassermann in „Sagennacht“, Heiko in „Im Rücken die Stadt“ (Freyer), Graf von Gloster in „König Lear“ (Shakespeare), Steinke in „Steinkes Rettung“ (Bukowski), Joe in „Alle meine Söhne“ (Miller), Direktor/Kommissär/Monsieur Track in „Windhunde und Turteltauben“ (Courteline), Der alte Dogsborough in „Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui“

Wirkt mit in:

1984 als Charrington
Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten als Harry
Der Besuch der alten Dame als Pfarrer
Ein Volksfeind als Horster
Terra In Cognita als Schauspieler
The Black Rider als Bertram, Förster
nach oben D