L

News

Alexander Merzyn zu Gast beim Theatertreff

F
Alexander Merzyn

Am kommenden Montag (17.12.) ist der kommissarische Generalmusikdirektor des Staatstheaters Cottbus Alexander Merzyn ab 19 Uhr Gast beim „Theatertreff“. Moderatorin Gabi Grube spricht mit ihm über seine erste Spielzeit in Cottbus, die er als 1. Kapellmeister des Staatstheaters begann und als GMD beendete. Der „gelernte“ Cellist absolvierte in Weimar ein Dirigierstudium und kam vom Landestheater Coburg nach Cottbus. Jetzt schultert er die Verantwortung des Chefdirigenten. Ein „Sprung ins kalte Wasser“ oder ein längst anvisiertes Lebensziel?

Der Eintritt für die Veranstaltungsreihe des Theaterfördervereins ist wie immer frei. Interessenten sind im Foyer der Kammerbühne in der Wernerstraße 60 herzlich willkommen.

 

Foto: Stephan Röhl

weiterlesen
nach oben D