L

News

The winner is …

F
Grünebaum-Preisträger 2018 quer

Die Max Grünebaum-Stiftung würdigte am vergangenen Sonntag zum 22. Mal Künstler des Staatstheaters Cottbus und Wissenschaftler der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg. In Anwesenheit von John und Peter Gumbel sowie Karoline Newman aus der Stifterfamilie wurden Max-Grünebaum-Preise an die Schauspielerin Lisa Schützenberger (3.v.l.) und die Wissenschaftler René Rietz (2.v.l.) und Michael Hoff (1.v.l.) verliehen. Die Preise sind jeweils mit 5.000 Euro dotiert. Den Karl-Newman-Förderpreis, eine Theaterreise nach London, erhielt Opernchorsänger Thorsten Coers (4.v.l.). Der mit einem Stipendium für ein Auslandssemester verbundene Ernst-Frank-Förderpreis ging an den Studenten Philip Putze, der zurzeit bereits in England weilt.

.

weiterlesen
nach oben D