L

News

Jeder Platz 10 Euro

F
Staatstheater Cottbus
DON GIOVANNI
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Bildmitte: Christian Henneberg (Don Giovanni); im Hintergrund: Herren des Opernchores
Foto: Marlies Kross

Theatertag für Mozarts DON GIOVANNI am 6. Oktober im Großen Haus!

In dieser Oper wird geliebt, gemordet, verheimlicht, verkleidet, verwechselt, demaskiert … – Augen und Ohren des Publikums wird allein durch Handlung und Bühne allerhand „zugemutet“. Dazu liegt über allem Mozarts Musik, in der Gefühle und Motive der handelnden Akteure auf selten erreichte Weise hör- und erlebbar werden, aufs Engste verwoben mit den urkomischen wie den tragischen Momenten der Handlung.  Die Titelpartie hat Tenor Christian Henneberg übernommen, dem die Partie des Don Giovanni auf den Leib geschrieben scheint. Das Philharmonische Orchester „zaubert“ unter der Leitung von Alexander Merzyn. Bühne (Gundula Martin), Kostüme (Susanne Suhr) und Regie (Martin Schüler) schöpfen den Reichtum der Oper vollumfänglich aus.  – Das alles gibt es zum Theatertag für 10 € – gleichgültig, wo Sie im Saal Platz nehmen. Nur am Samstag, dem 6.10., 19.30 Uhr im Großen Haus!

weiterlesen
nach oben D