U
L
L

News

Jetzt bewerben für ein FSJ Kultur!

F

Im Staatstheater Cottbus bietet sich ab 1. September 2020 für junge Menschen, die nach der Schule nicht gleich mit Studium oder Ausbildung beginnen wollen, die aufregende Chance für ein Jahr praktische Kulturarbeit.

Im Staatstheater Cottbus, der einzigen Bühne im Land Brandenburg mit Oper, Schauspiel, Ballett und Philharmonischem Orchester, lernen junge Leute zwischen 16 und 24 Jahren die vielfältigen Arbeitsbereiche eines Theaters kennen und bekommen Raum für eigene Ideen und Kreativität.

In der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, in der ein Freiwilligen-Platz angeboten wird, gibt es in der ersten Spielzeit des neuen Intendanten Stephan Märki interessante Aufgaben und Themen. Der Bereich fungiert über verschiedene Kanäle als Schnittstelle zur Öffentlichkeit – von der klassischen Pressearbeit über die Webseite bis zu den Social Media. Junge Menschen haben im Freiwilligendienst die Gelegenheit, ihre persönlichen Kompetenzen in der Kulturarbeit zu entwickeln, sich beruflich zu orientieren und zu erproben. Die Freiwilligen erhalten monatlich 360 Euro Taschengeld, sind sozialversichert und ggf. kindergeldberechtigt, haben 26 Tage Urlaub und nehmen an 25 Bildungstagen teil.

Anmelden für diesen Platz und weitere Informationen dazu unter: https://anmelden.freiwilligendienste-kultur-bildung.de/detail/4534

Weitere Plätze für das FSJ Kultur in Berlin und Brandenburg gibt es auf http://lkj-berlin.de/fsjkultur.

Junge Menschen können auch über das bundesweite Portal: https://freiwilligendienste-kultur-bildung.de ihr Interesse anmelden.

weiterlesen
nach oben D