U
L
L

News

SCHEUNENKABARETT

F
Philipp Schaller (Foto: Vivian Breithardt)

Die Kabarettreihe in der Ströbitzer Theaterscheune startete im Frühjahr 2017 mit Gastspielen junger Kabarettisten, die im Berliner Kabaretttheater „Die Distel“ ihre ersten, zweiten, vielleicht auch schon „dritten“ Schritte gegangen waren. Seit Herbst 2017 lädt das Staatstheater Cottbus Satiriker aus ganz Deutschland in die Scheune ein. Die Kabarettsaison ist fast vorbei, nur zwei Gastspiele gibt es noch im Scheunenkabarett:

Philipp Schaller (Foto), soeben mit dem Kleinkunstpreis der Bundesvereinigung Kabarett geehrt, zielt am 5.5. „auf den Kopf und trifft ins Zwerchfell“. Paul Weigl, den Cottbusern bekannt aus dem Vorprogramm zum Mitternachtskonzert des Philharmonischen Orchesters 2017 gibt am 9.5. den „Rausschmeißer“ und zeigt, dass Leidenschaft nichts ist, was man lernen kann, sondern irgendwann einmal verlernt hat …

weiterlesen
nach oben D