U
L
L

News

START IN DIE SPIELZEIT 2019/2020

F
Spielplanpräsentation 2018 Konzert

Wie seit 17 Jahren stellen wir Ihnen auch in diesem Jahr am letzten Augustsonntag, am 25.8., bei „Theater und Musik in Pücklers Park“  die Premieren und Konzerte der neuen Spielzeit vor: mit szenischen Miniaturen, Kammermusik im Grünen, dem traditionellen Quiz und – neu! – der Suche nach der „Angstbefreiten Zone“. Der Eintritt ist frei, für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt. Parkplätze am Branitzer Park sind ausreichend vorhanden.

Drei Tage später, am 28.8., beginnt der Spielbetrieb im Großen Haus: mit fünf Aufführungen des Musicals MY FAIR LADY!  Das 1. Philharmonische Konzert unter der Leitung des komm. GMD Alexander Merzyn findet am 6. und 8.9. statt, die erste Premiere am 14.9. mit dem Schauspielmusical THE BLACK RIDER.

In der Kammerbühne eröffnet eine neue Veranstaltungsreihe den Spielbetrieb: Am Tag der Brandenburger Landtagswahlen, am 1.9., ruft das Schauspiel ein erstes Mal  ab 17 Uhr die Schauspielbar für freigeistige Gegenwartsanalysen und performative Zukunftsvisionen  ins Leben: die erste „Angstbefreite Zone“! Zu erleben ist ein „Wahl-Watching“ zu den Landtagswahlen inklusive interaktiver Spielshow. Weiter geht es am 6.9. mit der Wiederaufnahme der musikalischen Revue SEKRETÄRINNEN und am 7.9., wiederum in der „Angstbefreiten Zone“, mit einer Premieren-Demo zu den Schauspielpremieren THE BLACK RIDER (14.9.) und WARTEN AUF STURM  (28.9.)

Ebenfalls am 1.9. starten die Mitglieder des Philharmonischen Orchesters in die Kammerkonzertsaison: Im Musikzimmer des Branitzer Schlosses heißt es „Beethoven vs. Frankreich“. Es musizieren Dagmar Klauck (Flöte), Bastian Brewing (Fagott) und Bo-Kyoung Kim (Klavier).

Das Ballett lädt am 7.9. ins Ballettstudio zu einer „Open Class“, einem offenen Training unter Leitung von Ballettdirektor Dirk Neumann. Der Eintritt ist frei; die Platzkapazität sehr beschränkt. Wir bitten deshalb um Anmeldungen im Besucherservice. Nur noch drei Mal zeigen die Tänzerinnen und Tänzer ihre Interpretation der phantastischen Geschichte um ALICE IM WUNDERLAND: am 15., 24. und 29.9.!

Zu den Projekten in der Saison 2019/2020 schrieb Intendant Dr. René Serge Mund:

„Wir befinden uns in einer Übergangssituation. Umso mehr bestehe ich darauf, die uns zur Verfügung stehenden künstlerischen Ressourcen voll auszuschöpfen. Wir nutzen die kommenden Monate, um auf unseren Bühnen innovative Impulse zu setzen, die uns und Sie künstlerisch herausfordern. Natürlich gehen wir mit Ihnen weiterhin die erprobten und akzeptierten Wege, aber wir wollen uns – gemeinsam mit Ihnen – auch dem Neuen stellen: ungewohnten Seh-, Hör- und Interpretations­erlebnissen! Das macht unser Theater künstlerisch lebendiger und ist zudem immer recht abenteuerlich.“

Sie finden alle bislang geplanten Premieren und Konzerte im Spielplan auf dieser Website. Wenn Sie sich das Spielzeitheft 2019/202o und die dazugehörige Terminvorschau herunterladen wollen, so klicken Sie bitte hier.

Tickets für alle Veranstaltungen online auf dieser Website

Sommerkasse im Besucherservice bis 25.8.2019, Di – Fr 11 Uhr – 15 Uhr

Ab 26.8.2019 reguläre Öffnungszeiten: Mo, Sa 11 – 14 Uhr | Di, Mi, Do, Fr 11 – 18 Uhr

weiterlesen
nach oben D