U
L
L

News

Theatertag: Jeder Platz 10 €!

F
Staatstheater Cottbus
DAS SPARSCHWEIN
Komödie von Eugène Labiche
Szenenfoto 
Foto: Marlies Kross

Die Komödie DAS SPARSCHWEIN erzählt von den Abenteuern eines Cottbuser Gesangsvereins in Berlin. Die nächste Aufführung im Großen Haus am 1.2. ist ein „Theatertag“: Alle Karten kosten nur 10 €! Die Lausitzer Rundschau fand nach der Premiere im Mai 2018, dass „die Schauspieler das temporeiche Spiel mit ihrer Darstellungskunst zum Spaß für das Publikum machen“: Ein „Kabinettstückchen“ sei, wie Josephine Fabian den „armen Kommissar“, gespielt von David Kramer, „in Grund und Boden“ quatsche. Susann Thiede laufe als Leonie „zur Hochform“ auf. Boris Schwiebert sei als Inhaber einer Partnervermittlung so „köstlich bemüht wie hilflos“. Tiefkomisch und doch differenziert gestalten auch Thomas Harms , Axel Strothmann, Kai Börner, Michael von Bennigsen und Axel Strothmann ihre Rollen.

weiterlesen
nach oben D