L

News

Trompete trifft Streichquartett

F
Kammerkonzert Trompete trifft Streichquartett 2

Kammerkonzert mit Musik aus Brasilien, Dänemark und Cottbus

Zu einem Rendezvous von Trompete und Streichquartett laden Musiker des Philharmonischen Orchesters am Samstag, 10. November 2018, 20 Uhr in den Kammermusiksaal (Lausitzer Straße 31) ein.

Im Mittelpunkt des Abends steht die Uraufführung des Festlichen Concertinos für Trompete und Streichquartett des brasilianischen Dirigenten und Komponisten Alexandre Brasolim. Eingerahmt wird es von Bearbeitungen dänischer Volksmusik für Streichquartett. Das Konzert eröffnet Jörg Dudas augenzwinkernde Hommage an die Lausitzmetropole, die er „Cottbuser Kaffeemühle“ betitelte.

Es musizieren Dan-Constantin Velea (Violoncello), Sebastian Marschik (Viola), Andrés Nebot (Trompete), Priscila Baggio Simeoni und Johannes Müller (Violine).

Karten für 15 € (ermäßigt 11 €) im Webshop, im Besucherservice (Do, Fr 11- 18 Uhr, Sa 11-14 Uhr) oder an der Abendkasse. Preiswerter per Kammerkonzert-Abo!

 

 

 

weiterlesen
nach oben D