U
L

Gastspiele

Ei(n)fälle 2022 – Kabarett total

Eröffnungsgala des 26. studentischen Satire-Festivals im Großen Haus

Das Bundesweite studentische SATIRE-Festival EI(N)FÄLLE ist das Podium des deutschen Studentenkabaretts. Es bietet einen breiten Querschnitt an Humor und Satire. Alljährlich im Januar treffen sich in Cottbus Studierende, die sich einzeln oder in Gruppe, gefördert oder autark dem Genre Kabarett hingeben. Dabei entsteht eine einzigartige Mischung aus jungem, dynamischem, kreativem und spielfreudigem Kabarett.

Das Jahr 2021 war ein Jahr ohne EI(N)FÄLLE. Dies soll sich nicht wiederholen. Auch wenn noch nicht wieder alles so sein kann wie zuvor, kann man sich beim SATIRE-Festival im Januar 2022 auf studentische Kabarettist*innen aus 8 Bundesländern und aus der Schweiz freuen.

Los geht es traditionell im Großen Haus des Staatstheaters. Am 20. Jan. werden dort Erik Lehmann (Dresden), Peter Fischer (Mannheim) sowie das OE Mediziner Kabarett von der Berliner Charitè für ein kabarettistisches Feuerwerk sorgen und einen breiten Querschnitt an Formen und Inhalten präsentieren. Von Kabarett bis Komödie, von Literatur bis Musik, von Trash bis Intellektuell ist dabei von allem etwas dabei.

Informationen www.satirefestival.de

Festivalkarten ab 06. Dez. 2021 online

nach oben