U
L

Musiktheater

Im Grünen Salon

Liederabende auf Schloss Branitz

Salonkultur des 18. und 19. Jahrhunderts trifft auf klassisch­romantische Kunstlieder: In dieser neuen Reihe im Musik­zimmer auf Schloss Branitz gestalten die Solist*innen des Staatstheater Cottbus eigene Liederabende. Ob Schumann, Schubert oder Shakespeare-Lieder, in intimer Atmosphäre wird hier Liedkunst auf höchstem Niveau geboten. Der historische Flügel, auf dem einst Clara Schumann spielte, ist den Sänger*innen dabei ein wohlklingender Partner.

Den ersten Abend dieser Reihe am 11. Dez. 2021 gestaltet die Sopranistin Ketevan Chuntishvili mit Liedern von Louis Spohr, Wolfgang Amadeus Mozart, Nils Wilhelm Gade, Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Liszt und Franz Schubert.

Wir danken der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz für die freundliche Unterstützung.

Besetzung

Gesang Ketevan Chuntishvili
Klavier Johannes Zurl
Klarinette Alexander Muhr
nach oben