U
L

Kammerkonzerte

Kammerkonzert 5: Romantisches Böhmen

Kammerkonzert mit Werken von Antonín Dvořák und Bedřich Smetana

Eine besondere Beziehung hatten die beiden großen romantischen Komponisten aus Böhmen zum STREICHQUARTETT: Bedřich Smetanas erstes, von insgesamt nur zweien, trägt den Untertitel AUS MEINEM LEBEN und stellt ein eindrückliches Resümee des ertaubten Komponisten nur vier Jahre vor seinem Tod dar. Antonín Dvořáks AMERIKANISCHES trägt die prallen Früchte der Arbeit auf einem Amerika-Aufenthalt und steht in enger Verwandtschaft zu seiner berühmten Sinfonie Nr. 9 „Aus der Neuen Welt“.

Besetzung

Es musizieren: Miriam Hagen, Katrin Jordt (Violine), Elena Simonett (Viola), Elena Iskraut (Violoncello)
nach oben