U
L
L

Sonderkonzerte

Konzert zum Jahreswechsel: Spanische Nächte

F

Spanische Nächte

Ob der Jahreswechsel in Cottbus mit eher höheren oder eher niedrigen Temperaturen aufwartet, lässt sich noch nicht sagen. Fest steht aber bereits jetzt, dass die temperamentvollen Melodien dieses Konzerts den Hörern glückliche Momente in sonnendurchfluteten Landschaften vergegenwärtigen werden.

Ob beim Feuertanz, bei Begegnungen mit Don Quichotte, mit Carmen und ihrem Torero oder der unsterblichen Melodie von „Asturias“ aus der Feder von Isaac Albeniz: Die Pulse werden höher schlagen und das neue Jahr wird einen guten Anfang nehmen.

Rahel Brede – Mezzosopran
Christian Henneberg – Bariton
Philharmonisches Orchester
Dirigent: Johannes Zurl

Hinweise

  • Dauer: ca. 90 Min. mit Pause
nach oben D