U
L
L

Ballett

Momente

F

MIT ABSTAND DAS BESTE Sommertheater im Kasernenhof (18.6.2020 bis 11.7.2020)
Die Künstlerinnen und Künstler des Staatstheater Cottbus freuen sich darauf, ihrem Publikum wieder von Angesicht zu Angesicht begegnen zu können – beim Sommertheater im Kasernenhof und natürlich unter Beachtung sämtlicher Sicherheitsmaßnahmen. Die Mitwirkenden präsentieren „Mit Abstand das Beste“: vier etwa einstündige Programme, die jeweils eine Sparte in den Mittelpunkt stellen. Die Vorstellungsserie beginnt und endet mit einem Abend, den alle Sparten gemeinsam gestalten.

Momente – Ein Abend mit dem Ballett

Zu sehen sind zwei neue Choreografien von Jhonatan Arias Gómez, die im Rahmen dieses Abends ihre Uraufführung erleben sowie Solos, Pas de deux und Trios aus den Ballettabenden CHOPIN IMAGINAIRE von Giorgio Madia sowie aus BERÜHRUNGEN. EINE BALKAN-RHAPSODIE und JULIET LETTERS – BRIEFE AN JULIA, beide choreografiert von Adriana Mortelliti. Ein Duett aus CASANOVA und eine Uraufführung von Oliver Preiß, getanzt von Emily Downs, ergänzen das Programm.

Es tanzen Denise Ruddock, Venira Welijan, Andrea Masotti, Annalisa Piccolo, Emily Downs, Stefan Kulhawec, Jhonatan Arias Gómez, Simone Zannini, Alyosa Forlini, Mario Barcenilla Rubio, Alessandra Armorina und Lolita Valau.

Moderation Dirk Neumann

SERVICE-HINWEISE
Ort Hof der von Alvensleben-Kaserne Cottbus
Eingang Karl-Liebknecht-Straße 36, 03046 Cottbus
Einlass ab 18.30 Uhr | Platzierung erfolgt am Vorstellungsabend.
Karten 20 Euro (ermäßigt 10 Euro)
Tickets unter www.staatstheater-cottbus.de, Ticket-Telefon (0355) 78 24 242
Öffnungszeiten Besucherservice Dienstag – Freitag von 11 Uhr – 16 Uhr
Wetterinfo Bei ungünstiger Witterung wird über den Beginn vor Ort entschieden.
Catering Die Theatergastronomie Ziegenbalg sorgt für das leibliche Wohl. Die etwa einstündigen Programme sind ohne Pause.
Sicherheitsmaßnahmen Die Zuschauer werden mit dem notwendigen Sicherheitsabstand voneinander platziert. Der Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen, bis der zugewiesene Sitzplatz eingenommen wurde.

nach oben D