U
L

Sonderkonzerte

Ludwig van Beethoven – 5. Sinfonie

Man kennt es ja: das aufdringliche Klopfen. Beethovens 5. Sinfonie c-Moll op. 67, bekannt als „Schicksalssinfonie“, dürfte wohl eines der berühmtesten Werke der Musikgeschichte sein. Ihr markantes Anfangsmotiv ist beinahe zum musikalischen Synonym für den Komponisten selbst geworden. Ob hier das Schicksal anklopft oder doch nur eine grantige Haushälterin, die dem schwerhörigen Beethoven das Essen brachte, spielt kaum eine Rolle auf diesem Weg von Nacht und Schmerzen hin zu strahlendem Dur.

Generalmusikdirektor Alexander Merzyn führt moderierend durch dieses wahrlich epochemachende Werk.

Besetzung

Dirigent/Moderation GMD Alexander Merzyn
Es spielt das Philharmonische Orchester.
nach oben