U
L
L

Theaterakademien

F

Für alle ab 14, die sich selbst künstlerisch ausprobieren wollen! – Im Mittelpunkt der Theaterakademien stehen Aufführungen des Spielplans. Wenn die Theaterkünstler und Musiker ihre Inszenierung erarbeiten, bist auch du als Künstlerin oder Künstler gefragt. Deine Ideen, deine Visionen, deine Kreativität bringst du auf die Bühne.

Unser Material sind die Stoffe und Stücke der aktuellen Proben: FAUST und EFFI BRIEST im Oktober, DER RISS im Februar, im April STRAW!NSKY und DER WALD (mit einer theatralen Wanderung im Zittauer Gebirge/Oberlausitz) und als Auftakt in die Sommerferien unsere „Freischwimmerzone“.

Mit diesen und anderen Projekten beschäftiget ihr euch „theaterspielenderweise“, „musizierender­weise“ und „lassteuchüberraschenderweise“ unter der Leitung der Theaterpädagoginnen Nadine Tiedge und Karoline Durdis.

Treffpunkt ist immer das Probenzentrum des Staatstheaters in der Lausitzer Straße 31.

HINWEISE

  • Die Theaterakademien sind geeignet für alle Interessierten ab 14 Jahren.
  • Die Teilnahme an einer Theaterakademie kostet 5 Euro.
  • Die Teilnehmer*innen versorgen sich selbst.
  • Um Anmeldung unter theaterpaedagogik@staatstheater-cottbus.de oder Telefon (0355) 78 24 505 bzw. -515 wird gebeten.

TERMINE & THEMEN

Theaterakademien in den Winterferien 2020
Im Schauspiel zu DER RISS

Theaterakademien in den Osterferien 2020
Im Ballett zu STRAW!NSKY
Im Schauspiel zu DER WALD

Sommerakademie in der ersten Woche der Sommerferien 2020
„Die Freischwimmerzone“

nach oben D