U
L
L

Theaterakademien

F

Eine Woche lang wollen wir gemeinsam recherchieren, proben, Proben besuchen, das Theater erkunden, Expertinnen und Experten befragen und Ausflüge unternehmen. Die Theaterakademie ist offen für alle ab 14, die sich selbst künstlerisch ausprobieren wollen.

Im Mittelpunkt der Akademien: Inszenierungen unseres Spielplans. Wir fragen: Was ist Nirvana? Entführen dich in die hohe Kunst der Operette. Wir wollen wissen, was an Casanova eigentlich so toll war und was dich zum Volksfeind macht. Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen wir uns „theaterspielenderweise“, „musizierenderweise“ und „lassteuchüberraschenderweise“ von früh bis abends während der Ferien im Probenzentrum in der Lausitzer Straße.

HINWEISE
Die Teilnahme an einer Theaterakademie kostet jeweils 5 Euro, die TeilnehmerInnen versorgen sich selbst. Um Anmeldung unter theaterpaedagogik@staatstheater-cottbus.de oder Telefon (0355)  78 24 505 bzw. 78 24 515 wird gebeten. Das komplette Programm kann hier angefragt werden. Es ist auch nebenstehend unter ZUSATZMATERIAL zu finden.

Die Theaterakademien werden von den Theaterpädagoginnen Nadine Tiedge und Sarah Fartuun Heinze geleitet.

Die Termine:

Frühlingsakademien in den Osterferien
Im Musiktheater zu DER FLIEGENDE HOLLÄNDER 15. bis 19.4.2019
Hinweis: Diese Theaterakademie kann aus gesundheitlichen Gründen leider nicht stattfinden.

Im Schauspiel zu EIN VOLKSFEIND 24. bis 26.4.2019

Sommerakademie in der ersten Woche der Sommerferien
zu einem freien Theater-Thema 24. bis 28.6.2019

nach oben D