U
L

Theaterbrunch im BLMK

Musiker*innen, Sänger*innen, Tän­zer*innen und Schauspieler*innen geben Kostproben aktueller Produktio­nen, während das Publikum in theatraler Atmosphäre bruncht. Im Anschluss stellen die Künstler*innen neue Projekte vor und bieten die Möglichkeit, mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Zum Abschluss führen die Kustod*innen des Kunstmuseums durch eine der aktuellen Ausstellungen.

Eine Kooperation des Staatstheaters Cottbus und des Brandenburgischen Landesmuseums für moderne Kunst (BLMK).

TERMINE & THEMEN

4. Oktober 2020  -ABGESAGT-
Eröffnungsbrunch
Der Theaterbrunch hat mittlerweile Tradition: Künstler*innen des Staatstheaters sprechen über aktuelle Produktionen und präsentieren musikalische und szenische Kostproben, während das Publikum in theatraler Atmosphäre bruncht. Beim ersten Termin in dieser Spielzeit stellen sich diesmal drei Sparten gemeinsam vor: Oper, Schauspiel und Ballett geben exklusive Einblicke in die Eröffnungspremieren der Spielzeit und die Pläne des neuen Leitungsteams für die Saison 2020/2021 und darüber hinaus. Im offenen Gespräch erhält das Publikum außerdem die Möglichkeit, die neuen künstlerischen Verantwortlichen des Hauses ungezwungen kennenzulernen. – Die Trattoria Il Sardo betreut die Veranstaltung kulinarisch; die Kustoden des Kunstmuseums führen durch aktuelle Ausstellungen.

8. November 2020  -ABGESAGT-
Das Orchester tritt ab

21. März 2021
SALOME in der Silberschüssel

18. April 2021
Ein Morgen mit ZORRO / WONDER WOMAN

BRUNCHKARTEN
Karten erhalten Sie nur an der KunstKasse im Museum
Telefon 0355 49 49 40 40

Theaterbrunch (Getränke inklusive) und Führung | 21 €
Theaterbrunch (Getränke inklusive) | 18 €
Kinder bis 10 Jahre | 8 €

Sie können sich auch während des Brunches entschließen, an der Museumsführung teilzunehmen.

nach oben