schließen

Ich habe Bryan Adams geschreddert   19:30 – ca. 21:10 Uhr

 

Großes Haus

Ich habe Bryan Adams geschreddert

Schauspiel von Oliver Bukowski

In seinem neuen Stück ICH HABE BRYAN ADAMS GESCHREDDERT richtet Oliver Bukowski seinen gnadenlos sarkastischen Blick auf die Situation einer mittelständischen Gesellschaft, deren Leben von der Arbeitswelt bestimmt wird und die dem Einzelnen permanente Anpassungsfähigkeit abverlangt. Mit viel Humor untersucht Bukowski die daraus resultierenden Ängste und mitunter absurden Verhaltensweisen.

Mehr Informationen  

schließen

Le Sacre du Printemps. Frühlingsweihe   19:30 – ca. 20:50 Uhr

 

Kammerbühne

Le Sacre du Printemps. Frühlingsweihe

Ein Ballett von Lars Scheibner und Jacob Steinberg

Igor Strawinskis „Le Sacre du Printemps" zählt zu den spektakulärsten Kompositionen des zwanzigsten Jahrhunderts. 100 Jahre nach der Pariser Uraufführung verbinden der Berliner Choreograph Lars Scheibner und sein Team moderne elektronische Musik mit der live gespielten Fassung für zwei Klaviere.

Mehr Informationen   Karten online kaufen

schließen

Tonfilmschlager und Schnulzen   19:30 – ca. 21:00 Uhr

 

Theaterscheune

Tonfilmschlager und Schnulzen

Ein Abend mit Heiko Walter und dem Ströbitzer Salonorchester im Swing der 20er Jahre, gut durchmischt mit UFA-Schlagern und Hits der 50er

Das Ströbitzer Salonorchester, eine Spielvereinigung von Musikern des Philharmonischen Orchesters, präsentiert „Tonfilmschlager und Schnulzen“, unterstützt durch den Sänger, Entertainer und Conférencier Heiko Walter.

Mehr Informationen   Karten online kaufen

 

Unterstützt durch

Meinungen

Gestern (18.04.2015) war ich zum ersten Mal in Ihrem tollen Theater. Es hat mir wunderbar gefallen! Vielen Dank für die wirklich gute Aufführung von "Hoffmanns Erzählungen". Das Bühnenbild, die Inszenierung …