schließen

Sonnenallee   19:30 Uhr

 

Großes Haus

Sonnenallee

Ein Schauspiel mit Live-Musik nach dem gleichnamigen Film-Hit von Thomas Brussig, Detlev Buck und Leander Haußmann

Mit seinem ersten Kinofilm „Sonnenallee“ gelang dem Schauspieler und Regisseur Leander Haußmann 1999 auf Anhieb ein Kassenknüller: Mehrere Millionen Menschen feierten den Film, der ein völlig anderes Bild zeigte als das Klischee von der grauen Diktatur des Proletariats: eines voll Leben, Liebe, Musik und vor allem jeder Menge Humor.

Mehr Informationen  


Kammermusiksaal

Kammerkonzert: Récréation de Musique

LECLAIR | FRANÇAIX | DAMASE | DOPPLER | FAURÉ | BERLIOZ

Mehr Informationen  

 

Unterstützt durch

Meinungen

auch wir (aus berlin kommend) würden einen früheren beginn begrüßen. schon 2 mal mussten wir rennen, um den zug um 22.00 zu schaffen. das konzert am 14.12. war ein hochgenuss …