• Lampenfieber live!

    Ensemble-Talkrunde zu Spielzeitthemen

Nächster Termin
  • Mittwoch, 15.05.2024
    • ab 19:30 Uhr
    • Kammerbühne

Vierteljährlich stellen wir Ihnen in unserer Theaterzeitung LAMPENFIEBER kompakt die kommenden Stücke, interessante Künstler*innen und spartenübergreifende Themen zu unserem Programm vor. Weil aber nichts eine direkte Begegnung ersetzen kann, gibt es ab dieser Saison auch das LAMPENFIEBER LIVE! An vier Abenden in der Spielzeit gewähren wir Einblicke, welche Themen uns gerade beschäftigen und bieten Gelegenheit, die Menschen hinter den Stücken kennenzulernen, erste künstlerische Eindrücke von Entstehungsprozessen und Konzeptionsphasen zu gewinnen und die roten Fäden unseres Spielplans zu entdecken. In regem Austausch kann dann der Abend mal gemütlich ausklingen, mal zur Party werden. Lassen Sie sich überraschen, was wir für Sie, unsere Gäste, vorbereitet haben. In lockerer Atmosphäre kommen die beiden Geschäftsführenden Dramaturginnen Franziska Benack und Corinna Jarosch mit Künstler*innen und Theatermacher*innen ins Gespräch.

Ist Ihre Neugier geweckt? – Sehr gut. Dann sehen wir uns beim nächsten Termin von LAMPENFIEBER LIVE! in der Kammerbühne. In unserer Theaterzeitung können Sie dann nochmal alles, inklusive der genauen Termine zu den Stücken, weiter- und nachlesen. So verpassen Sie nichts!

Mi 31. Jan. 2024

Wir haben wieder Lampenfieber! Denn „My love is a fever“ heißt es schon im berühmten Shakespeare-Sonett und auch in den nächsten Premieren dreht sich alles um Liebe, aber auch um Verführung, um Manipulationen und Abhängigkeiten. Beziehungen bezaubern und beeinflussen unser Leben, lassen uns in Wunderländer abheben oder und auf den harten Boden der Realität aufschlagen.

Die Dramaturginnen Corinna Jarosch und Franziska Benack haben sich zu diesem Themenkomplex wieder spannende Gäste eingeladen und plaudern über Rosen und Regen, Schwert und Wunden, über Die menschliche Stimme und die Sängerin Tosca, aber auch über die große Ballettpremiere, die mit ENDSTATION SEHNSUCHT aus einem psychologischen Drama einen Tanz über seelische Abgründe macht. Und dann: wer ist eigentlich ALICE? – All das klären Künstler*innen des Staatstheaters in gemütlicher Atmosphäre und gewähren Einblicke in ihr Denken, ihre Arbeit und ihre Kunst.

Barrierefreiheit – Kammerbühne
  • Für Rollstühle geeignet
    Wir bitten dennoch um Anmeldung per E-Mail oder unter 0355 7824 242.

Besetzung

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Tag Manager
Der Google Tag Manager ist ein Tag Management System, mit welchem Tracking-Codes oder Code-fragmente (z.B. Webanalytics-Systemen oder Remarketing Pixel) auf staatstheater-cottbus.de eingebunden werden.