U
L
PREMIERE 03. Dez. 2022, Großes Haus

Romeo und Julia

Mehr Informationen
Staatstheater Cottbus LA BOHÈME Oper in vier Bildern von Giacomo Puccini Szenenfoto mit (Bildmitte): Ketevan Chuntishvili (Musetta) (Foto: Marlies Kross)

Lampenfieber #6

Unsere Theaterzeitung LAMPENFIEBER #6 steht für Sie zum Download bereit.… Mehr erfahren

Digitaler Adventskranz

Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen digitalen Adventskranz vorbereitet. Freuen Sie sich auf besondere Videobeiträge an den kommenden Sonntagen… Mehr erfahren

Erfolgreiche Aktion wird fortgesetzt

Nach dem überwältigenden Erfolg der Aktion „Wünsche werden wahr“ im vergangenen Jahr, legt die Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfur… Mehr erfahren

Momentaufnahme – Podcast des Staatstheater Cottbus

Einmal im Monat trifft sich in unserem Podcast ein anderes Gesprächspaar, bestehend aus Personen, die jeweils in den unterschiedlichsten Bereichen un… Mehr erfahren

Kostümverkauf am 11.11. in der Theaterkantine

Punktgenau zum Beginn der diesjährigen Karnevalssaison am 11.11.2022 werden am morgigen Freitag ab 12.00 Uhr in der Kantine im Großen Haus des Staat… Mehr erfahren

Max Grünebaum-Preisverleihung 2022

25 Jahre Max Grünebaum-Stiftung… Mehr erfahren

Liebe, Verlust und Wiederkehr

Die Familie Grünebaum und Cottbus | Buchvorstellung und Gespräch mit Peter Gumbel im Dieselkraftwerk … Mehr erfahren

Christoph Schroth verstorben

Wie das Staatstheater Cottbus heute von seiner Ehefrau Barbara Bachmann und Sohn Andreas Dresen erfuhr, ist Christoph Schroth, Regisseur und ehemalige… Mehr erfahren

nach oben