• Alles

    von Alistair McDowall ○ Ein Theater-Streifzug

Die nächsten Termine
  • Sonntag, 10.03.2024
    • 19:00 – 20:45 Uhr
    • Großes Haus
    Ausverkauft
  • Samstag, 06.04.2024
    • 19:30 – 21:15 Uhr
    • Großes Haus
    Ausverkauft
  • Freitag, 31.05.2024
    • 19:30 – 21:15 Uhr
    • Großes Haus
    Ausverkauft
  • Freitag, 14.06.2024
    • 19:30 – 21:15 Uhr
    • Großes Haus
    Ausverkauft
  • Donnerstag, 20.06.2024
    • 19:30 – 21:15 Uhr
    • Großes Haus
    Ausverkauft
  • Premiere
    26. Januar 2024
  • Sparte
    Schauspiel
  • Spielstätte
    Treffpunkt Großes Haus (Haupteingang)
  • Hinweis
    ca. 1.20 Std. (ohne Pause)

Deutsch von John Birke
DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG

„Hab ich mir so das Leben vorgestellt? Ja, glaub schon.“

Ein ganzes Leben im Schnelldurchlauf. Mit ALLES schuf Alistair McDowall einen Text, der den Weg seiner Protagonistin buchstäblich von der Wiege bis zur Bahre verfolgt. Unmittelbar und pur stellt der Text die innere Sprache einer Frau ins Zentrum: Die ersten Babylaute, bis sich aus Gebrabbel Sätze bilden und aus Krabbeln Gehversuche werden. Die schrittweise Entdeckung der Welt, das Staunen, Lernen und Begreifen. Die Pubertät, die erste Liebe, der erste Sex. Das Studium, der Berufseinstieg. Bücher, Filme, Songs. Urlaube und Alltagstrott. Es wird geheiratet, ein Kind geboren, es wird geschieden und verabschiedet. Das tägliche Pendeln ins Büro, Karrierepläne, Hoffnungen und Enttäuschungen, Krankheiten, Rente, das allmähliche Verschwinden, und am Schluss dasselbe Rauschen wie am Anfang, nun nicht mehr verheißungsvoll, dafür reicher an Erfahrung.

In der deutschsprachigen Erstaufführung wird dieser Text im Backstage Bereich des Theaters lebendig.

Durch das Theater spazierend, sich kämpfend, drängend, wandernd, entdeckend, und weiter wabernd, wird der Text hier zur Grundlage für das Durchlaufen eines Lebens. In diesem Text steckt „Alles“, was das Leben ausmachen kann, er bleibt dabei subjektiv und verweist dennoch über sich hinaus auf die Allgemeingültigkeiten, die unser Leben ausmachen.

Von der Geburt bis zum Tod, von der Kantine bis zur großen Bühne, das Theater macht die Stationen eines Lebens erfahrbar, mit den Mitteln des Theaters an allen Orten des Theaters.

Präsentiert von


Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei.

Besetzung

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Tag Manager
Der Google Tag Manager ist ein Tag Management System, mit welchem Tracking-Codes oder Code-fragmente (z.B. Webanalytics-Systemen oder Remarketing Pixel) auf staatstheater-cottbus.de eingebunden werden.