• Jens Janke

    Gastsänger

Nächster Termin

Der gelernte Tastfunker Jens Janke wurde von 1990 bis 1993 an Peter Wecks Studio an der Wien in den Sparten Tanz, Gesang und Schauspiel ausgebildet. Schon während dieser Zeit war er in der Rolle des Kronprinzen Rudolf in „Elisabeth“ zu sehen. Engagements in vielen bekannten Musicals und Operetten folgten, u. a. in „Grease“, „Into The Woods“, „Sweeny Todd“, „Les Misérables“, „Im weißen Rössel“, „Die Maske in Blau“ oder „Funny Girl“. Jens Janke war in der Regie von Roman Polansky als Professor Abronsius in „Tanz der Vampire“ in Berlin, Hamburg und Stuttgart zu erleben. Er arbeitete mit Regisseur*innen wie Olaf Strieb, Roland Hüve, Kay Kuntze, Thomas Enzinger, Stephanie Schimmer, Isabella Gregor und Otto Pichler an Theatern in Deutschland und Österreich. Als Clopin war er Teil der Stage-Produktion „Der Glöckner von Notre Dame“. Bei den Freilichtspielen Tecklenburg spielte den Thénadier („Les Misérables“) und wurde dort in den folgenden Jahren auch als Bühnenbildner tätig.

Die Stücke von Paul Abraham begleiten den Künstler schon seit 2014. So war er in Dortmund in „Die Blume von Hawaii“ und in „Roxy und ihr Wunderteam“ zu sehen. 2021 verkörperte er in Nürnberg bereits die Rolle des Prinzen Andreas Stephan in Otto Pichlers Inszenierung von „Märchen im Grand-Hotel“.

Stand: 17. Juni 2023

Wirkt mit in …

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Tag Manager
Der Google Tag Manager ist ein Tag Management System, mit welchem Tracking-Codes oder Code-fragmente (z.B. Webanalytics-Systemen oder Remarketing Pixel) auf staatstheater-cottbus.de eingebunden werden.