U
L
L

Lucie Luise Thiede

Lucie Thiede (Schauspielerin)

Schauspielerin

Lucie Luise Thiede wurde 1991 in Berlin geboren. Sie wuchs in Cottbus auf und stand im Alter von 8 Jahren erstmals auf der Bühne des Staatstheaters Cottbus.

2010 ging sie nach Berlin und studierte dort an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, wo sie unter anderem mit Steffi Kühnert, Dimiter Gotscheff, Anja Schneider, Iris Böhm, Axel Wandtke und Lucia Bihler arbeitete.

2014 erhielt sie ihr Diplom und kehrte an das Staatstheater Cottbus zurück, wo sie seitdem fest angestellt ist.

Unter vielen anderen waren Pippi Langstrumpf, Ophelia in „Hamlet“, Emilia Galotti und Sonja in „Onkel Wanja“ wohl ihre bekanntesten Rollen in Cottbus. Außerdem spielt und singt sie in der Band „Brennende Giraffen“, mit der sie in dem Schauspielabend „Nirvana“ zu erleben war. Des Weiteren ist sie tätig als Hörspielsprecherin.

Wirkt mit in:

Antifaust als Spielerin
Der Wald – Die Mockumentary als Lissie
Faust als Lieschen, Bekannte Gretchens
Faust als 3 Erzengel/3 Hexen
Nirvana als Darstellerin
Onkel Wanja als Sofja Alexandrowna (Sonja)
Warten auf Sturm als Cleaner
nach oben D