U
L

Sophie Bock

Schauspielerin

Sophie Bock schließt 2018 ihr Schauspielstudium an der Zürcher Hochschule der Künste ab und geht an das Staatstheater Cottbus in ihr erstes Festengagement. Parallel zur Schauspielausbildung studierte sie zeitweise am Institut für angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Während ihrer Ausbildung arbeitete sie bereits unter anderem mit Philipp Becker, Marcus P. Tesch, Rebekka David und Efrat Stempler sowie in diversen Kollaborationen und Performancekollektiven.

Sophie Bock ist seit der Spielzeit 2018/2019 festes Mitglied des Schauspielensembles am Staatstheater Cottbus.

Stand: Juni 2020

Wirkt mit in:

Catabasis. Dämonen als Darsteller*innen
Der große Marsch als Seegurke/Frau Merkel/Regisseur/Bakunin
Mio, mein Mio als Benka/Jum Jum
Spezial zur Deutschen Einheit: Antigone Neuropa als Schauspieler*in
nach oben